banner

Abschließendes

 


 

Linksammlung
Die Seite von Benny Hartmann, der mich schon bei meinem Messierkatalog unterstützt hat, mit tollen Tipps für Einsteiger und Fortgeschrittene. Und eher aufs Beobachten bezogen... ist halt ein unverbesserlicher Visueller :)
   
Noch eine klasse Seite mit Tipps und Tricks rund ums Thema Astronomie, dort habe ich als Anfänger gern gelesen, toll ist z.B. die Tabelle in der steht welche Monti was trägt.
   
Hier könnt ihr einen tollen Sternenatlas herunterladen, der eine klasse Ergänzung zu einer drehbaren Sternenkarte ist, unter "Zurechtfinden am Himmel" schon erwähnt
   
Meine Hauptseite, zu der dieser Workshop hier gehört.
   
Meine (derzeit pausierte) Astro-Webseite, diese werde ich aber in Kürze reaktivieren.
   
Mein Messierkatalog, mit Aufsuchkarten, Sichtbarkeitsdiagrammen, Zeichnungen und Fotos der Objekte, nicht ganz fertig, aber auch um den werde ich mich wieder kümmern.
   

--> nach oben

 


 

Astrosoftware
DAS Stacking-Programm für Deep Sky, wirklich toll umgesetzt, und einfach zu bediehnen, und doch kraftvoll und umpfangreich
   
Hier gilt das selbe wie bei Deepsky-Stacker, nur halt für Mond, Planeten, und Sonne
   
Macht aus mehreren Einzelbildern und kurzen Strichspuraufnahmen zusammengesetzte große Strichspuren - alle drei Programme findet ihr zum Teil erklärt in meiner Bildbearbeitungsabteilung
   
Karten des Himmels - Mit diesem Programm kann man sich prima Aufsuchkarten zusammenstellen, und noch eine Menge mehr, ein richtig schöner digitaler Sternenatlas, allerdings muss man sich reinfinden...
   
fotorealistisches Stellariumprogramm, mit dem es einfach Spass macht den Himmel zu erforschen, wenn mal schlechtes Wetter ist, oder um zu kucken was grad über einem los ist. Und vor allem sehr leicht zu bediehnen, da intuitiv bediehnbar
   
Ein Astro-Bildbearbeitungsprogramm der Extraklasse, etwas komplizierter Einstieg, deshalb hier nicht extra beschrieben, aber auf der Seite sind auch Anleitungen verlinkt.
   
Ein kleines aber mächtiges Tool um einige Schritte in der Astro-EBV zu vereinfachen. z.B. die Entfernung der Cramatischen Aberration.
   

--> nach oben

 


 

Schlusswort

So, jetzt wo der Workshop fertig ist, naja, bis auf zwei kleine Lücken (Scheinern und Bildbearbeitung Planeten), geht er online. Ich hoffe die mehr als 100 Stunden Arbeit sieht man, und eventuell kann der ein oder andere etwas mitnehmen aus diesen Texten, was er mal gebrauchen kann.

Feedback in Form von Huldigungs-Mails oder Gästebuch-Einträgen ist gern gesehen.

Und wenn einer hier her gekommen ist, weil das hier verlinkt wurde, dieser Workshop ist Teil von www.hatschie.de

Wenn ihr Fehler findet, so dürft ihr sie behalten, oder mir mitteilen :)

--> nach oben

 


 

Dank

Ich danke allen die mich unterstützt haben, ihr findet ja schon einige Infos in den Bildunterschriften.

Besonderer Dank geht an zwei Personen:

Benny Hartmann, ein sehr guter Sternfreund, der mir immer mit Rat, Tat, und manchmal auch Fragen zur Seite steht :)

Wolfi Ransburg vom Teleskop-Service (der eigentlich Wolfgang heisst, nur weigert sich die komplette Astroszene ihn so zu nennen...) "geh zu Wolfi, der hat das", "hab ich bei Wolfi bestellt" das sind so die Sätze die man hört, und sofort weiss, dass vom bayrischen Putzbrunn die Rede ist :) Er hat mich sehr unterstützt, vor allem mit der Genehmigung seine Bilder zu benutzten, und mit sinnvollen Tipps und Ratschlägen.

Weiterer Dank an: Baader Planetarium, Canon, Philips und an euch, meine Leser, die ihr so lange durchgehalten habt, und diesen Workshop komplett durchgelesen habt... Habt ihr doch, oder? :)

--> nach oben